Unsere Vorstellung einer verantwortungsvollen Hundezucht

für jetzt und in der Zukunft

Gesunde, wesensfeste American Cocker zu züchten, die menschenfreundlich und tolerant gegenüber Kindern und anderen Vierbeiner sind, das sollte das Ziel einer verantwortungsvollen Zucht sein. American Cocker Spaniel sollen aktive Familienmitglieder für Menschen sein, die sich gerne bewegen, die gerne Spazieren gehen, Wandern, Walken, Joggen, aber sich auch für den Hundesport wie zum Beispiel Agility interessieren. Dabei sollte der American Cocker jedoch nicht zu Hyperaktivität neigen, sondern auch mal einen „Sofa-Tag“ genießen. Hauptsächlich wird der American Cocker Spaniel als Familienhund gezüchtet. Aber auch als Showhund erfreut er sich großer Beliebtheit. Auch unsere Hunde wurden schon auf Ausstellungen gezeigt und waren dort erfolgrei. Dabei dürfen sie aber trotzallem Hund sein, sie dürfen sich dreckig machen, im Matsch toben, schwimmen, im Sand wälzen und alles was ein Ami so liebt. Wasser und Dreck in jeglicher Art und Weise. Unsere Hunde leben mit uns, belagern gerne das Sofa, zuweilen auch das Bett. Wenn wir mal Welpen haben, was max. alle zwei bis drei Jahre vorkommt, werden sie direkt bei uns, in der Stube geboren, verleben die ersten vier Wochen in einer Wurfkiste in der Stube oder im Schlafzimmer. Wenn sie in das Krabbelalter kommen dürfen sie bei gutem Wetter hinaus an die frische Luft, anfangs noch in einem Welpenauslauf, später dann mit den anderen in unserem großen Garten. Ein wahrer Abenteuerspielplatz für einen Welpen.

Wir freuen uns immer, wenn uns Amibegeisterte und Interessierte besuchen. Wenn Sie sich für den American Cocker Spaniel begeistern, ihn gerne einmal "Live" erleben möchten, dürfen Sie gerne mit uns Kontakt auf nehmen.

 

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now