OTIS TAGEBUCH/KOLUMNE

Hallo Leute!
Ich hab da mal ne Frage. Was bitte ist URLAUB? 
Frauchen fasselt seit Tagen von URLAUB. „Bald hab ich Urlaub, dann hab ich viiiiel Zeit für euch.“ 
Naja das hat sie doch jetzt auch schon? Sie geht doch jeden Tag mit uns spazieren – wenn es mal nicht regnet. Und wenn die Sonne scheint dürfen wir den ganzen Tag in den Garten. Also ich finde, das ist schon URLAUB! 
Nun bin ich ja sehr gespannt, was Frauchen meint. Gestern und heute war Nele mal wieder da (die war die ganze Woche nicht da, ist das dann URLAUB??). Sie hat mit uns gespielt und Fotos gemacht, während Frauchen mit Abby weg gefahren ist. Abby hat erzählt, sie waren auf einen großen Platz, wo ganz viele Kinder und Erwachsene waren und natürlich auch andere Hunde. So wie sie roch, war sie auf dem Hundeplatz wo Frauchen und ich auch schon häufiger waren. 
Heute Morgen waren wir mit Nele laufen. An einem See, in dem Joy sogar ganz tief reingegangen und geschwommen ist. Die traut sich was. Sonst ist doch Luna immer diejenige, die total Wassergeil ist. Aber Luna ist nur mit den Pfoten rein. Ich bin auch ins Wasser, hab unter den Büschen und Bäumen rumgestöbert. Dabei hab ich einmal die Leine komplett um einen Busch gewickelt. Wollte mal sehen, ob Frauchen mir nachgeht – hihihi, ins Wasser versteht sich. Ist sie aber nicht. Sie hat mich rangerufen, los gemacht (natürlich dabei am Geschirr festgehalten, son Mist) und die Flexileine zurück gezogen. Taktik nicht aufgegangen. Dann sind wir am See entlang durch Buschwerk und versteckte Wege ganz um den See herum gegangen. Ich kann euch sagen, das roch da gut. Wir haben dann auch Wildspuren entdeckt, ganz frisch. Die waren vorher nicht da. Und als wir an einer großen Wiese entlang kamen, sind drei Rehe vor uns in den Mais geflüchtet. Joy und Abby haben die nicht gesehen und Luna interessierten sie nicht weiter (die ist mehr für Vögel, was ich nun so gar nicht verstehen kann, aber gut). Aber ich hab sie gesehen und bin auch stehen geblieben. Frauchen war erst erschrocken, aber ich weiß ja inzwischen was sich gehört und hab wirklich nur geguckt. Frauchen war dann ganz stolz als ich zu ihr kam, als sie mich rief. Ja so bin ich halt! Als einziger Mann im Haus muss ich ja mal Frauchen in den Glauben lassen, dass sie das Sagen hat –breitgrins! Na aber schön war es auf jedenfall. Vielleicht meint Frauchen das ja mit Urlaub, dass wir nun immer so schöne Abenteuer- Spaziergänge machen. 
Und überhaupt muss ich ja jetzt mal sagen, dass es mir hier total gut gefällt. Ich bin jetzt schon viele Wochen hier, hab zwei tolle Kuscheldecken für mich alleine (Frauchen scheucht die Mädels immer runter von den Decken, wenn ich mich da hinlegen will), einen großen Garten mit vielen spannenden Dingen rundherum, Hasen, die ich im Freilauf beobachten kann und und und. Abends bin ich immer total kaputt, was Frauchen gut gefällt. Ich leg mich hin und schlaf und sie meist auch „grin“-Emoticon. 
So nun ist Futterzeit. Ich werde Frauchen mal Lautstark darauf aufmerksam machen. Ich wünsche euch was und – schönen URLAUB – was immer das auch sein mag. 
Euer Otis

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9